Porsche und Bosch bei der Hilfsaktion

Das Wochenende fängt bei Weihnachtsmann & Co. gleich sportlich-rasant an und bringt einen richtigen Schub für die Spendenkasse. Der Vorstandsvorsitzende von Porsche, Klaus Zellmer, kommt am Samstag um 11 Uhr an den Stand gegenüber vom Kunstmuseum und wird einen Scheck überreichen. Für Umsatz sorgen natürlich auch wieder die Lehrlinge der SSB. Die Stuttgarter Feuerwehr ist für das Essen des Tages zuständig, eine Hochzeitssuppe.

Am Sonntag übernimmt ein weiteres weltweit tätiges Unternehmen aus Stuttgart den Verkaufsstand. Die Auszubildenden von Bosch legen sich ins Zeug, um einen möglichst großen Umsatz zu erzielen, denn es geht dabei ja um die gute Sache. Von 11.30 bis 13 Uhr werden sie dabei von ihrem Geschäftsführer Stefan Hartung unterstützt. Von 11 Uhr an ist wieder der Landeshistoriker und StZ-Kolumnist Gerhard Raff am Stand. Er bringt einige seiner Bücher mit, um sie für die Käufer zu signieren; darunter die druckfrische siebte Auflage seiner ‚Schwäbischen Geschichte‘.

Von 14 Uhr an steht an seiner Seite der StZ-Redakteur Thomas Faltin, der in Raffs Landhege Verlag einen Alb-Roman mit dem Titel ‚Die Nacht von Samhain‘ veröffentlicht hat. Zu Gast sind auch die Malteser, die für das Tagesessen sorgen, Kartoffelsuppe mit Wurst. Zwischendurch tritt